Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Imkerfachvereins Haltern am See

Mit dieser Seite möchten wir allen Interessierten einen kleinen Einblick in die Bienenhaltung geben und über die Aktivitäten unseres Vereins informieren.

Möchten Sie sich umfassender über die Imkerei informieren, so besuchen Sie uns doch ganz unverbindlich bei den monatlich stattfindenden Imkertreffen.
Die Imkertreffen finden an jedem ersten Sonntag im Monat um 10:30 Uhr im Vereinslokal statt
(Gaststätte Kuhlmann, Hauptstraße 33, 45721 Haltern am See – Hullern).

Gerne helfen wir Neulingen mit Rat und Tat beim Aufbau einer Hobbyimkerei.

Gastvortrag beim Imkerfachverein Haltern am See

Auch in diesem Jahr lädt der Imkerfachverein Haltern am See zu einem Gastvortrag ein.

Im vergangenen Jahr war Frau Dr. Marika Harz von der Landwirtschaftskammer NRW zu Gast und ist in ihrem sehr interessanten Vortrag  auf das Thema „Varroose als Bienenkrankheit“ eingegangen.  In diesem Jahr wird ihr Kollege, der Imkermeister Lars Meyke zu Gast sein und über imkerliche Maßnahmen der Völkerbehandlung und -sanierung referieren. Dazu zählen u.a:

Maßnahmen der biotechnischen Varroabekämpfung, wie die Entnahme von Brutwaben im
Rahmen der Ablegerbildung, das Bannwaben-Verfahren oder das Käfigen der Känigin.
Aber natürlich auch die Behandlung anderer Bienenkrankheiten als Varroose.

Ziel ist es, den Imkern Sicherheit bei der Behandlung bzw. Sanierung von Völkern zu vermitteln.

Die Veranstaltung findet am 02.06.2024 um 10:30 Uhr in der Gaststätte Kolping-Treff
(Disselhof 26 in Haltern am See) statt. Herzlich eingeladen sind sowohl Vereinsmitglieder als auch vereinsfremde Imkerinnen und Imker sowie alle in der Sache Interessierten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Aktuelles

02.06.2024   Gastvortrag im Kolping-Treff

07.07.2024   Imkertreffen im Vereinslokal

04.08.2024   Imkertreffen im Vereinslokal

Einladung zum Gastvortrag

Gastvortrag beim Imkerfachverein Haltern am See!

Imkerei

Aus welchen Bienen besteht eigentlich ein Bienenvolk und in was für Behausungen leben Honigbienen denn überhaupt. Antworten auf diese Fragen, die einen ersten kleinen Einblick in die Imkerei geben, finden Sie hier …

Über uns

Der Imkerverein besteht zur Zeit aus 30 Mitgliedern, die etwa 180 Bienenvölker betreuen. Da alle Mitglieder reine Hobbyimkereien betreiben und mit der Bienenhaltung keine wirtschaftlichen Interessen verfolgen, wurde dem Verein im Jahr 2010 die Gemeinnützigkeit zuerkannt.

Bildergalerie und Schwarmfang

Hier finden Sie aktuelle Bilder des Vereinslebens. Schauen Sie sich gerne um.

Hier finden Sie alles rund um den Schwarmfang.